Florian Astor
Entrepreneur | Hiker | Speaker

Aus einer kurzen Auszeit zwischen zwei Jobs wurden zwei Jahre, in denen der gebürtige Frankfurter Florian Astor fast 8.500 Kilometer zu Fuß zurücklegte.

Florian Astor kündigt seinen Job, er gibt seine Wohnung auf, verkauft seine Sachen und durchtrennt alle seine Sicherheitsleinen. Nur mit einem Rucksack und Zelt zieht er in die Welt hinaus – vor allem zu Fuß. Mehr als 8000 Kilometer ist er gewandert. Einmal von der Süd- zur Nordspitze Neuseelands, in die Antarktis und zuletzt von Mexiko über den berühmten Pacific Crest Trail die Westküste der USA entlang bis Kanada.

In seinen bewegenden Vorträgen erzählt Florian Astor vom Mut zur Veränderung, dem Verlassen der Komfortzone, dem Umgang mit dem Ungewissen und warum man nie alles auf nur eine Karte setzen sollte. Mit dabei im Gepäck: atemberaubende Naturfotos und Geschichten von besonderen Begegnungen und liebevoller Gastfreundschaft.

„Do What Make Good“