Thorsten Scheib

Transformation & Digitalisierung

Dass das Unternehmen, für das er arbeitet, sich eines Tages aufmacht, das eigene Geschäftsmodel radikal zu wandeln – das hätte sich Thorsten Scheib nicht träumen lassen, als er vor 18 Jahren zu Philip Morris kam. „Designing a smokefree Future“ lautet die Vision des Tabak-Konzerns Philip Morris und sie ist ernst gemeint. „Ich hoffe, eines Tages werden wir keine Zigaretten mehr verkaufen“, sagte CEO André Calantzopoulos Ende 2016 und leitete damit die radikalste Veränderung ein, die der Konzern jemals erlebt hat.

Thorsten Scheib ist Geschäftsführer Marketing bei der Philip Morris GmbH in München und Teil der größten Transformation in der Geschichte von Philip Morris International. Sein beruflicher Alltag hat sich komplett verändert. Alles ist neu, Routinen gibt es kaum noch. Jeden Tag gibt es Neues zu lernen, auch das Scheitern. Wie es sich täglich mit dieser Achterbahnfahrt lebt, was zu tun ist, um nicht aus dem Wagen geschleudert zu werden, wie man die gesamte Mannschaft in den Zug bekommt und die Kunden mitnimmt, darüber spricht Thorsten Scheib in seinen impulsreichen und inspirierenden Vorträgen.

„Unsere größte Herausforderung ist es, Glaubwürdigkeit zu gewinnen.“