Florian Astor
Entrepreneur | Hiker | Speaker

Florian Astor plante eine kurze Auszeit zwischen zwei Jobs. Doch er merkte bald, dass er mehr Zeit braucht um sich und seinen neuen Weg zu finden. Er kündigte seinen Job, gab seine Wohnung auf, verkaufte sein Hab und Gut und durchtrennte alle bestehenden Sicherheitsleinen. Nur mit einem Rucksack und Zelt zieht er in die Welt hinaus – vor allem zu Fuß. Er wanderte einmal von der Süd- zur Nordspitze Neuseelands, in die Antarktis und zuletzt von Mexiko über den berühmten Pacific Crest Trail die Westküste der USA entlang bis Kanada.

Zwei Jahre und 8.500km später kommt er zurück. Ohne konkreten Plan und mit verordneter Ziellosigkeit erkundet er seine Optionen und fängt von vorne an. Aber diesmal anders. Florian Astor sucht sich eine neue Spielwiese und ist jetzt erfolgreicher Jungunternehmer mit einem Digitalen Startup, lebt täglich Co-Working, agile Entwicklung und Prototyping.

In seinen bewegenden Vorträgen erzählt Florian Astor vom Mut zur Veränderung, dem Verlassen der Komfortzone, dem Umgang mit dem Ungewissen und warum man nie alles auf nur eine Karte setzen sollte. Mit dabei im Gepäck: atemberaubende Naturfotos und Geschichten von besonderen Begegnungen und liebevoller Gastfreundschaft.

„Do What Make Good“