• Martin Gaedt

Martin Gaedt
Gründer  | Unternehmer | Kreativitätsexperte

Schon zu seinen Ost-West-Zeiten hat Martin Gaedt sich über Grenzen hinweggesetzt. Trennung ist ihm fremd. Bedeutend für ihn sind gesellschaftliche und zwischenmenschliche Beziehungen. Gaedt ist ein leidenschaftlicher Vernetzer und Ermöglicher. Eines seiner frühen Ziele war es, Berufswünsche junger Menschen von der Utopie in die Wirklichkeit zu holen. Er sagt ja, wo andere aufgeben. Er schaut hin, wo andere wegschauen.

Dem agilen Ideen-Anfeuerer und Menschen-Verbinder ging es schon immer um Menschen und Möglichkeiten. Mit Knack die Nuss! professionalisierte er Ideen-Entwicklung, mit Gewinnovation begleitete er Unternehmen. Seit der Gründung seiner Firma Younect im Sommer 2007 ist er im dauerhaften Gespräch mit Personalentscheidern, Ausbildern, Clustermanagern und Wirtschaftsförderungen. All diese Gespräche, Eindrücke, Erfahrungen, Ablehnungen und Zustimmungen auch aus den mehr als 20 Jahren ehrenamtlicher Jugendarbeit und Berufsberatung zeichnen für ihn ein umfassendes Bild des Arbeitsmarktes. Diese Erkenntnisse hat er in seinem Buch Mythos Fachkräftemangel gebündelt und bringt diese in seinen Vorträgen authentisch rüber.

„Don’t criticize – improve!“