„Cyberkriminalität ist eine tickende Zeitbombe“

Peter Hacker

Experte für Cyber Security, KI & Digital Trust | Unternehmer | Autor

Cyber Security, AI (KI), Risk Management, Digital Trust – Peter Hacker ist international agierender Unternehmer, Speaker und Autor und fokussiert in seiner Arbeit die Sicherheit von Unternehmen im Kontext von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz, des globalen Wandels und des politischen und wirtschaftlichen Weltgeschehens. Als Keynote Speaker hält er weltweit Vorträge.

Neben einem Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften besitzt Peter Hacker einen MBA Abschluss sowohl von der London Business School (LBS) als auch von der Columbia Business School (CBS) NY (jeweils mit Auszeichnung). Als Cyberexperte ist sein Rat auch von transnationalen, nationalen und regionalen Organisationen, von Regulatoren und Ratingagenturen geschätzt. Für zahlreiche asiatische und europäische Finanzinstitute, Erst  und Rückversicherer forschte der Züricher, der als Vordenker in den Themen Cyberrisiko-Szenarien, Katastrophen, Kosten und Lösungen gilt. Aktuell arbeite Peter Hacker international mit Unternehmensvorständen, CISOs und Risikomanagern vieler Branchen, darunter Versicherungen, Banken, kritische Infrastrukturen, Handel, Telekommunikation, Medien, Technologie. Mit Distinction.Global gründete der Züricher eine unabhängige Beobachtungsstelle für Sicherheit im Netz. Seine langjährige Erfahrung in leitenden Positionen der Finanzbranche in London, New York, Singapur und Zürich macht ihn zu einem besonderen Experten, der auch hinter die Kulissen blickt.

Die Bedeutung von Cyberrisiken als Gefahr für KMUs, Großunternehmen und Ministerien ist in den vergangenen zwei Jahren rasant angestiegen. In seinen Keynote Vorträgen schildert Peter Hacker anhand realer Beispiele, welche Entwicklungen, Risiken und Herausforderungen Staaten wie Unternehmen drastisch beeinflussen können. Er macht deutlich, dass das Thema Cyber-Security Chefsache sein muss und zeigt zugleich die Chancen auf, die wiederum in Technologien und KI stecken, um Daten, Systeme, Mitarbeiter, Kunden, Reputationen und Immaterielle Güter besser zu schützen. Über sein Spezialthema hinaus referiert der gefragte Experte und Speaker über Kryptotechnologie, die neuen virtuellen Waffen wie Viren, Schadsoftware, Spionage und Fake News, das Potenzial der Künstlichen Intelligenz und das IoT. Peter Hacker spricht neben Deutsch und Englisch fließend Spanisch, Portugiesisch und Französisch.