• Elisabeth Heinemann Porträt

Prof. Dr. Elisabeth Heinemann

Wirtschaftsinformatikerin | Digitaloptimistin | Rednerin

Elisabeth Heinemann ist eine Frau mit vielen Facetten. Die promovierte Wirtschaftsinformatikerin lehrt an der Hochschule Worms University of Applied Science, ist dort Studiengangsleitung für Mobile Computing und produziert den Hochschulpodcast. Seit über 20 Jahren steht sie auf der Bühne. Elisabeth steht für Digitaloptimismus: mit Mut, Neugierde und Achtsamkeit das Neue zu entdecken und für das eigene Leben smart zu nutzen.

In ihren Vorträgen und auch als Kabarettistin beleuchtet die Elisabeth Heinemann vor allem den „Faktor Mensch“ in unserer Gesellschaft und wie wir die Komplexität des täglichen Seins in Arbeits- und Privatleben wirkungsvoll, nachhaltig und mit Humor meistern können. Und „Frau Professor“ weiß genau, wovon sie redet! Denn als ehemalige Beraterin und Führungskraft kennt sie die Herausforderungen, denen wir uns privat wie beruflich tagtäglich stellen müssen. Als engagierte Informatikprofessorin ist sie in der „Welt der Tekkies“ zuhause. Und sie liebt es, beidem mit Humor und Charme auf der Bühne ein Gesicht zu geben.

„Wir leben in digitalen Zeiten und das ist gut so.“