Dr. Henning Beck

Neurowissenschaftler | Bestsellerautor

Überall werden sie gesucht: die neuen Ideen, die neuen Wege, um Informationen zu lernen und zu verarbeiten. Dabei ist das Gehirn bis heute die einzige Organisation, die überhaupt neuartige Gedanken hervorbringen kann. Doch schon heute wird menschliches Denken herausgefordert von Künstlicher Intelligenz und digitalen Algorithmen. Wer wird obsiegen: KI mit dem Willen zur Macht? Oder ein Gehirn, das macht was es will?

Dr. Henning Beck ist Neurowissenschaftler, Biochemiker und Autor. Er weiß, wie ein Gehirn, lernt, wie es Informationen verarbeitet, wie wir denken und was es bedeutet, zu verstehen. Mit seinem Know-How hilft Henning Beck Unternehmen, die Prinzipien des Gehirns zu nutzen, um Ideenfindung und Innovation zu fördern und Arbeitswelten und workspace designs so zu gestalten, dass Menschen motiviert, effektiv und kreativ arbeiten.

In seinen populären Büchern und Keynotes und digitalen Präsentationen schafft Henning Beck einen anschaulichen und verständlichen Zugang zur Welt der Hirnforschung. Er zeigt, warum das menschliche Gehirn eine Organisation voller Schwächen und doch leistungsfähiger als jeder Supercomputer ist. Wie es als Netzwerk mit effektiver Informationsübertragung fnktioniert, agiler als jede auf Produktivität getrimmte Firma. Und was Unternehmen vom Gehirn lernen können, um kreativer und innovativer zu werden und eine produktive, ideenfreundliche und kooperative Arbeitswelt von morgen zu schaffen.

„Vom Gehirn lernen heißt besser denken lernen.“