Karel J. Golta

Innovator | KI-Experte | Business Romantiker

 

Karel J. Golta ist Innovator, Unternehmer, KI-Experte und Business Romantiker. Mit seinem aktuellen Werk, dem Arbeitsbuch „The AI-Toolbook“, will er Unternehmen darin unterstützen, Künstliche Intelligenz für sich selbst zu entdecken und praktisch nutzbar zu machen. Dabei verfolgt er ein klares Ziel: KI muss als Beschleuniger für eine bessere Zukunft eingesetzt werden.

„Für eine bessere Zukunft müssen wir Innovation neu denken!“ Das sagt ein Mann, dessen Unternehmen spezialisiert sind auf Innovationsberatung und -entwicklung. Weil Karel J. Golta sich des Erbes, das wir hinterlassen, immer bewusster wird: „‚Innovation as usual’ ist nicht genug, wenn die Welt längst in Flammen steht!“

Mit einem von ihm entwickelten Innovationskonzept plädiert der gebürtige Schweizer und Wahl-Hamburger mit globaler Haltung dafür, Innovation ganz neu zu kodieren: Humane Innovation for a better future. Denn was wir der Welt hinterlassen, muss mehr sein als neue Produkte oder Dienstleistungen, so der studierte Designer.

In seinen inspirierenden Vorträgen vermittelt Karel Golta eindrücklich, wie Unternehmen mit dem ökologischen, ökonomischen und sozialen Wendepunkt im Blick innovieren und so die Zukunft gestalten können. Konkret und mit starkem Fokus auf die Umsetzung beschreibt er eine neue Innovationsfähigkeit, die zum entscheidenden menschlichen Skill für die unternehmerische wie gesellschaftliche Zukunftssicherung wird. Anhand zahlreicher Best Practice Cases zeigt Karel Golta auf, wie wir mit einem Ansatz, der weit über den Menschen hinausdenkt und unser gesamtes Ökosystem in den Mittelpunkt stellt, das Überleben unseres Planeten sichern können. Keine Minute zu spät, weil wir die letzte Generation sind, die die Chance dazu hat!

„‚Humane Innovation’ für eine bessere Zukunft für alles Leben auf unserer Erde“