Martin Mall

Jongleur | Allround-Talent | Rekordhalter

„Umwege erhöhen die Ortskenntnis“ – so gestaltet sich die Karriere von Martin Mall. In der Jugend war er wissbegieriger Berufserfahrungssammler, ob Planetarium oder Intensivstation. Darauf folgte ein Studium, welches der kreative Kopf zeitgleich zu einem zweiten Berufszweig absolvierte: Martin Mall entwicket sein Können als Jongleur bis zur Bühnenreife, gefolgt von zahlreichen Auftritten.

Doch weitgefehlt wer jetzt an klassische Jonglage denkt. Martin Mall verbindet kreative Fäden und ist begeister et sich z.B. als Jongleur mit einem Cello auf renommierten Konzertbühnen und als Lasermanipulator bei internationalen Großveranstaltungen.

Ergänzt durch die Facette des Fallschirmspringers mit Erfolgen in internationalen Weltrekorsteams konzipiert und gestaltet Martin Mall seine Bühnenprojekte am Puls der Zeit und entlang der Themen seiner Kunden. Dabei profitiert seine Kreativität auch von unzählige Begegnungen mit Menschen, auf und hinter Bühnen und zwischen Himmel und Erde. Und wenn er gerade nicht als Künstler auf der Bühne steht, ist das Allround-Talent mit hoher Wahrscheinlickeit gerade als Speaker oder Moderator aktiv.

„Beflügelnde Ideen mit besonderem Flow“