Jule Bosch

Gründerin | Zukunftsforscherin | Innovations- und Transformationsberaterin


Jule Bosch ist Expertin für Innovation und Transformation mit einer starken Vision für ihre Arbeit: Unternehmen vom Problem für den Planeten zum Hebel für die Regeneration von Ökosystemen zu machen und dabei nicht nur erfolgreich nachhaltig, sondern nachhaltig erfolgreich zu sein. Wie gelingt die nachhaltige Transformation unserer Wirtschaft und wie können wir Zukunft wirklich machen und sie nicht nur vorhersagen? Diese Fragen führten die Innovationsexpertin Jule Bosch dazu, gemeinsam mit ihrem Partner das Biodiversity-Startup HOLYCRAB! zu gründen und zu beweisen: es lohnt sich, selbst die Ärmel hochzukrempeln und Ideen umzusetzen, die erstmal vor allem nach Zukunfts-Utopie klingen.

Für ihre unternehmerischen Projekte erhielt sie bereits Bosch diverse Auszeichnungen, unter anderem von der Bundesregierung (Land der Ideen) sowie vom Bundeswirtschaftsministerium (Kultur- und Kreativpiloten). Außerdem engagiert die engierte Gründerin sich im Rahmen der Initiative Entrepreneurs4Future für zukunftsfähiges Unternehmer*innentum. Als Autorin des Buches “ÖKOnomie – So retten führende Unternehmensaktivist*innen unseren Zukunft” geht sie außerdem forschend der Frage auf den Grund, welche Strategien und Geschäftsmodelle es ermöglichen, dass Unternehmen zum Teil der Lösung planetarer Herausforderungen werden können, wie sie wirklich “was unternehmen!” Daneben publiziert Jule Bosch regelmäßig verschiedene Kolumnen u.a. für „Forbes“, „Absatzwirtschaft“ oder das Magazin „Forum Nachhaltig Wirtschaften“.

Als selbständige Zukunftsforscherin, Innovations-Beraterin und Speakerin sorgt Jule Bosch dafür, dass Nachhaltigkeit als Disruptions- und vor allem als Business Potenzial erkannt wird und hilft Unternehmen bei der großen Transformation. Sie greift dabei auf eine breite methodische Kompetenz kombiniert mit eigenen Erfahrungen zurück und schafft es mit ihren inspirierenden, interaktiven Vortragserlebnissen, ihre Zuhörenden zu den eigentlichen Protagonist*innen der Veränderung zu machen.

„Unternehmen haben das Potenzial vom größten Problem für Planet und Gesellschaft zum größten Hebel für positive Veränderung zu werden. Der Schlüssel dazu liegt in der Innovation.“