Einträge von Kristine Pogge

11.+12.10.19, KÖLN: INSPIRATIONEN VOL. 1 LEBENSKUNST

Mehr Gelassenheit, Zuversicht und Produktivität im Leben – sowohl beruflich als auch privat: René Borbonus ist überzeugt, dass Lebenskunst die Basis dafür ist! In der ersten Runde seines neuen Veranstaltungsformats INSPIRATIONEN geben handverlesene Referenten und Künstler wie Margot Käßmann, Walter Kohl und Marc Gassert überraschende Impulse für mehr Lebenskunst.

19.09.2019, AHAUS: PUSHCON MIT MATTHEW MOCKRIDGE

„Mach dein nächstes großes Ding – jetzt!“ Was auf den ersten Blick so einfach klingt, ist oft ganz schön schwer. Viele gewachsene Unternehmen wissen das: Umso größer das Schiff, umso schwerer und langwieriger der Kurswechsel. Deshalb schielen viele dieser Unternehmen auf die Startups. Die haben das Macher-Gen in ihrer Unternehmens-DNA.

8 FRAGEN AN WOLFGANG BOSBACH

Wolfang Bosbach sagt nichts, wovon er nicht überzeugt ist, das dann aber deutlich. Für seine Partei war das CDU-Urgestein deshalb oft „die Kuh, die quer im Stall steht“, wie „WoBo“ in einem WDR-Porträt über sich erzählt. Dabei will er nicht belehren, sondern erklären. Er tut das fachlich brillant und mit einer großen Portion rheinischer Frohnatur, ob als Talkgast oder Keynote Speaker.

ANDREA JOOST: PROFI-TIPPS FÜR MEHR PRÄSENZ

Es ist eine Typfrage, auf welche Weise Sie sich Ihren Vortrag so merken, dass Sie flüssig und mitreißend reden können. Aber rein in die Birne muss der Stoff! Wie Sie ihn in fünf Schritten dorthin bekommen, das lernen Sie in dieser Folge von „Redemutig!“, dem Podcast unserer Partnerin Andrea Joost.

NEU BEI PODIUM: SCHWIMMSTAR BRITTA STEFFEN

Oberwasser gewinnen mit der Weltmeisterin! Bevor Britta Steffen zweifache Olympiasiegerin wurde, brauchte sie selbst eine Auszeit. Formtief. Ab da schwamm sie gegen den Strom. Mit weniger Trainingszeit und mehr Ausgleich zum Leistungssport. Heute zeigt sie als Keynote Speakerin, wie mentales Training uns hilft, Oberwasser zu gewinnen.

#CULTURE CLASH – DER NEUE PODCAST VON STEFAN RISSE UND PHILIPP SCHRÖDER

Der eine verfolgt und bewertet seit über 30 Jahren die Entwicklungen an den Kapitalmärkten, der andere war mal Deutschland-Chef von Tesla und gehört jetzt zur jungen, dynamischen Start-up-Szene. Was die beiden eint: ihre Neugier, dieselbe Mission und die diebische Freude daran, Lustiges und Kurioses aufzudecken und dabei den wirklich wichtigen Fragen auf die Spur zu kommen.